Hoverboards sind in letzter Zeit immer beliebter geworden. Dabei stehen Ihnen unzählige Modelle zur Auswahl. Auf den ersten Blick kommt einem das Fahren auf den zweirädrigen, elektrischen Getrieben noch etwas ungewöhnlich vor. Aber wer schon einmal auf einem Hoverboard gefahren ist, wird sehr beeindruckt sein. Kaum zu erwarten, bis das Hoverboard irgendwann die Straßen erobert!

Die beliebtesten Hoverboard Kaufplätze zur Übersicht

An Verkaufsstellen mangelt es bei Hoverboards nicht mehr. Sie haben die Auswahl zwischen zahlreichen Geschäften. Lassen Sie sich Ihr Hoverboard am besten bequem online liefern. Unser Testsieger 2022 ist das Hoverboard Robway W1 (Zum Testbericht lesen hier klicken) vom Hersteller Miweba.

Hier könnt ihr das Board direkt beim Hersteller mit einem Rabatt kaufen. Die folgende Tabelle stellt die besten Hoverboards im direkten Hoverboard Vergleich gegenüber.

Günstige Hoverboards vom Discounter

Hoverboard von Aldi: Es gibt einige Hoverboards bei diesem Discount zu kaufen. Das Zink Smart X Hoverboard ist 59 Zentimeter lang und einfach zu bedienen. Vorne wurde sogar eine LED-Beleuchtung angebracht. Die 25.4-Lithium-Ionen-Batterien lassen sich wieder aufladen.

Lidl: Ein weiterer Discount, bei dem die Fahrzeuge käuflich zu erwerben sind. Hoverboard Lidl lohnt sich immer. Das Balance Board vom Hersteller Doc Green kostet nur 84,94 EUR. Es kann bis zu 12 km/h fahren – man ist dabei doppelt so schnell unterwegs wie ein Fußgänger! Mit jeweils acht LED-Lichter vorne und hinten hat das Board eine optimale Beleuchtung. Leider können Sie in Deutschland mit Hoverboards noch nicht in der Öffentlichkeit rumfahren.

Ein Hoverboard von Norma wird Sie bestimmt ebenfalls begeistern. Stöbern Sie im Norma-Onlineshop nach einem passenden Hoverboard!

Kaufland Hoverboards – auch sicher mit Sitz für Kinder

Selbstverständlich bietet auch Kaufland Hoverboards an. Das Bluewheel H510 Offroad benötigt zum Aufladen höchstens drei Stunden. Mit 700 Watt sind die beiden Motoren ziemlich stark. Auch nicht außer Acht zu lassen: Das Fahrzeug ist durch das Smartphone steuerbar. Die Radgröße beträgt 8,5 Zoll.

Angeboten werden auch einige Hoverboards mit Sitzen – ideal für Kinder. Hoverboard Kaufland – vielleicht finden Sie im Verbrauchermarkt das passende Fahrzeug? Solange Sie sich die passende Schutzkleidung dafür besorgen, kann nichts schiefgehen. Im Online-Shop unter
https://www.kaufland.de/hoverboards finden Intressierte immer die neuesten Modelle – diese sind auch ganz bequem online bestellbar.

Weitere Shops, bei denen Sie sich Ihr Hoverboard kaufen können

Hoverboard Decathlon: Bei Decathlon bietet sich das Hoverboard Gyro Skate an. Es ist sehr einfach bedienbar. Seien Sie also mutig – das Fahren auf Hoverboards ist nicht schwer zu erlernen. Der Akku vom Gyro Skate Hoverboard ist von Samsung und besitzt eine lange Lebensdauer. Ist der Akku schon fast leer, ertönt ein Warnsignal.

miweba.de: Hoverboards finden sich hier direkt auf der Startseite – neben Bollerwagen, Hantelscheiben und Solartaschen. Das fernsteuerbare Hoverboard ROBWAY W1 eignet sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Bei Nacht ist es wegen der strahlend blauen LED-Beleuchtung gut zu erkennen. Die W3-Version von ROBWAY ist mit 229,99 EUR etwas teurer. Dafür weist es eine Leistung von 800 Watt auf – das ROBWAY W1 Hoverboard ist nur 700 Watt stark und um einiges größer. Laden Sie sich die Bluetooth-App aufs Handy drauf und genießen Sie die Fahrt.