Der Razor Elektroroller E100 Glow Electric Scooter

Wir weisen an dieser Stelle daraufhin, das wir den Elektroroller Razor E100 nicht selbst getestet haben, sondern der nachfolgende Text eine Produktbeschreibung darstellt.

Dieses imposante Produkt und alternative Fortbewegungsmittel des renommierten und bekannten Herstellers Razor kann durch seinen Benutzer ausschließlich in stehender Position gefahren werden. Die dabei erzielbare Höchstgeschwindigkeit wird durch Razor auf 16 Kilometer pro Stunde beziffert.Razor Elektroroller E100 Glow Electric Scooter, Schwarz

Mit der voll aufgeladenen Batterie, die für die Stromversorgung des leistungsstarken Elektromotors verantwortlich zeichnet, können durch den Benutzer Fahr- und Einsatzzeiten von bis zu 40 Minuten realisiert werden, laut Hersteller. Rahmen und Gabel des Fahrzeugs sind aus stabilem und widerstandsfähigem Stahl hergestellt worden. Vorn wurde ein im Durchmesser 20 mm betragender Pneu verbaut, während das angetriebene Heckrad ein Vollgummirad aus stabilem PU darstellt.

>> Razor E100 beim Händler ansehen*

Die technischen Details

Empfohlen ist die Benutzung dieses Elektrorollers ab einem Mindestalter von 8 Jahren. Inklusive Zuladung darf, laut Angaben des Herstellers Razor, dabei ein zulässiges Gesamtgewicht von 54 kg jedoch keinesfalls überschritten werden. Das Produkt verfügt über die Abmessungen von 82,6 cm x 40,6 cm x 91,4 cm.

Einsatzfertig liegt das Leergewicht des Rollers bei insgesamt 13 kg. Zum Lieferumfang zählen stets auch die beiden benötigten 12-Volt-Batterien. Ein Zusammenfalten des Rollers ist jedoch leider nicht möglich, da das Fahrzeug vorrangig für den Einsatz als Kinderroller konzipiert worden ist.

Hierfür erweist es sich nicht nur aufgrund seiner Bedienerfreundlichkeit, sondern nicht zuletzt auch aufgrund seines vergleichsweise geringen Gewichtes als insgesamt recht gut geeignet. Der Durchmesser es pneubereiften Vorderrades zeigt sich im praktischen Einsatz als groß genug, um auch kleinere Unebenheiten in der Fahrbahn recht gut wegstecken zu können.

Doch ist die Verwendung abseits von befestigten Straßen, wegen und Plätzen eher nicht zu empfehlen, da auch seitens des Herstellers auf das Komfortmerkmal der Dämpfung und Federung der Räder ganz bewusst verzichtet wurde. Beliebt ist das Fahrzeug jedoch auch aufgrund seines interessanten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Der Akku hält mit 40 Minuten nicht nur erstaunlich lange, er lässt sich ach in kurzer Zeit bei Bedarf wieder aufladen.

Das Fazit

Mit diesem interessanten Elektroscooter ist dem Hersteller eine Lösung gelungen, die auch den Bedürfnissen von Kindern hinsichtlich Mobilität gerecht werden kann. Das Fahrzeug ist emissionsfrei. Ein erwähnenswerter Aspekt der Umweltkonformität, welcher der Hersteller hier gerecht zu werden sucht.

>> Razor E100 beim Händler ansehen*
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen